Interessantes rund um Bestatter und das Bestattungswesen

R.I.P. Wilhelm Wieben

* 02.06.1935 † 13.06.2019

Der in HennstedtKreis Norderdithmarschen geborene „Tagesschau“-Sprecher Wilhelm Wieben verstarb im Alter von 84 Jahren in Hamburg. Er war von 1974 bis 1998 eines der Gesichter der „Tagesschau“. Außerdem war er als Schauspieler tätig und las Hörbücher ein. 1995 wurde er von Inge Meysel in einem Stern Interview als homosexuell geoutet. Er verübelte Meysel das unfreiwillige Outing nicht und stimmte gegenüber dem Stern einer Veröffentlichung der Interviewpassage zu. Im Titel “Jeanny” des österreichischen Sängers Falco aus dem Jahre 1985 sprach Wieben für 2000 D-Mark den darin vorkommenden Newsflash, im Musikvideo zum Lied ist er kurz als Nachrichtensprecher zu sehen. Erwähnt wird er auch in den Liedern “Mein Ding” von Udo Lindenberg aus dem Jahr 2008 und “Können diese Augen lügen?” von der Hamburger Hip-Hop-Gruppe Fettes Brot von 1998.

<- nächster Beitrag – vorheriger Beitrag ->

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Bestatter-Blog.info

Thema von Anders Norén