Interessantes rund um Bestatter und das Bestattungswesen

R.I.P. Ashley Massaro

* 26.05.1979 † 16.05.2019

Die in BabylonLong IslandNew York gebürtige Wrestlerin und Model Ashley Massaro starb im Alter von 39 Jahren durch Suizid in  Suffolk County, New York. Von 2005 bis 2008 war sie bei World Wrestling Entertainment unter Vertrag. Sie wurde dem RAW-Roster zugeteilt und durchlief dort bis 2006 mehrere Fehdenprogramme. Am 20. Februar 2006 brach sich Massaro bei einer Diva’s Battle Royal den Knöchel und musste bis März pausieren. Sie unterzeichnete während ihrer Verletzungspause einen WWE-Standardvertrag, der auf drei Jahre befristet war. Nach ihrem Comeback wurde sie vor allem als Ringbegleiterin (Managerin) eingesetzt. Im Juli 2008 gab sie dann Ihren Abschied von der WWE, als Grund nannte sie die Krankheit ihrer Tochter, schloss aber eine Rückkehr nach der Genesung nicht aus. Im Mai 2019 wurde sie leblos in ihrem Zuhause aufgefunden und starb wenig später in einem nahe gelegenen Krankenhaus. Als Todesursache wurde Suizid durch Erhängen festgestellt.

<- nächster Beitrag – vorheriger Beitrag ->

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Bestatter-Blog.info

Thema von Anders Norén